T H E R A P I E 

Manchmal über Nacht
erwacht eine Quelle
zum Leben.

Manchmal über Nacht
beginnt es zu grünen
am kahlen Zweig.

Manchmal über Nacht
bringt ein Traum
dir das Licht zurück

S. Nägeli


Lebenskräfte wecken im kreativen Tun

Sich lebendiger fühlen, schlummernde Kräfte wecken - mit malen, sich bewegen, tanzen, schreiben, Klang und Rhythmus, Geschichten erzählen - in vielfältigen Formen. Das kann Ihr Leben farbiger und erfüllter machen. Aus Lebens-, Beziehungs- und Arbeitskrisen heraushelfen. Blockierungen und Begrenzungen heilend lösen.

Was geschieht?
Wir reden darüber, was Sie bewegt, bedrückt, erfüllt oder für Sie im Moment wichtig ist. Aber nicht nur. Wir spüren und handeln auch: malen, modellieren, bewegen, spielen, improvisieren. Das eine mit dem andern verbinden je nachdem, was gerade stimmt.
Der Körper macht mit, seelische Regungen finden Ausdruck, Visionen, Wege und Lösungen werden klarer.
Altlasten der Seele können sich lösen und wandeln. Neue Türen gehen auf. Überraschende Horizonte erscheinen. Erfahrungen der Lebendigkeit werden empfangen wie - Geschenke.

Das entstandene Werk lädt ein zum Dialog. Wir begegnen ihm mit Respekt, frei von Bewertung. Was zählt sind Ihre Erfahrungen und Erlebnisse. Ich unterstütze Sie beim Umsetzen der gemachten Schritte ins Alltagsleben.

Adressaten
Einzelstunden für Erwachsene, Jugendliche, Kinder
Gruppenstunden für Institutionen, Organisationen
Als Unterstützung in herausfordernden Lebensphasen, Krisensituationen, zur Einleitung von Heilungsprozessen mittels kreativer Medien und lösungsorientierter Gesprächsführung.
Keine Vorkenntnisse in irgendeiner Ausdrucksform nötig.

Ort
Atelier aufleben, Bruggerstrasse 37 F, Merkerareal, 5400 Baden

Termine
Mindestzahl 3 Sitzungen

Kosten
Einzelstunden: auf Anfrage, EMR-Anerkennung (siehe www.emr.ch)
Die Zusatzversicherungen vieler Krankenkassen bezahlen an den Kosten. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse

Institutionen, Organisationen, Firmen: nach Vereinbarung entsprechend Richtlinien des Fachverbandes GPK



Kontakt und Lageplan

... mehr zum Thema Kunsttherapie


 

aktuell